Die Schulanmeldung

Anmeldungen erfolgen über eine Warteliste.
Es zählt der Datum des Schulanmeldeformulars und der Eingang der Schulanmeldegebühr von 100 Euro beim Träger.

Bitte beachten Sie:
Anmeldeschluss für Anmeldungen zum 1. Jahrgang ist stets der 30.09. des Vorjahres.


Schulanfänger

Für die Anmeldung der Schulanfänger verwenden Sie bitte das hier hinterlegte Formular.
Die Schulplatzzusage erfolg i.d.R. nach wahrgenommenem Hospitationstermin und Elterngesprächen.

Aufnahme im 5. Jahrgang.

An unserer Schule lernen Gymnasiasten und Oberschüler gemeinsam. Aus diesem Grund sind Schüler:innen mit Bildungsempfehlung beider Schularten bei uns willkommen. Je nach sich entwickelnden Leistungsstand können die Schüler:innen durch eine Schulfremdenprüfung Haupt-/Realschulabschluss oder ein Abitur ablegen.

Da die Grund- und weiterführende Schule sich als eine gemeinsame Schule verstehen, wird dieser Schuleintritt zum fünften Jahrgang als Quereinstieg gesehen, siehe „Quereinsteiger“.

Abitur

Auf Grund unseres dreijährigen Abiturs, sind Schüler:innen nach erfolgreichem Realschulabschluss herzlich bei uns Willkommen.

Bedingung hierfür sind die hier abrufbaren Zulassungsbedingungen. Sowie die Regelung für Quereinsteiger.
Die Prüfungen werden als „Abiturprüfungen für Schulfremde“ abgelegt.

Zur Anmeldung zum Abitur verwenden Sie bitte das hier hinterlegte Formular für Quereinsteiger.

Quereinsteiger

Der Quereinstieg ist in der Regel nur zu Schuljahresbeginn möglich.
Ausnahmeregelungen sind im persönlichen Kontakt zu klären.
Voraussetzung ist ein Gespräch mit Eltern und Schüler:innen sowie eine verpflichtende Hospitation.
Hierzu vereinbaren Sie bitte einen Termin über das Sekretariat.

Zur Anmeldung von Quereinsteigern verwenden Sie bitte das hier hinterlegte Formular.