Die FGS „Maria Montessori“ kennen lernen

In der Bildungslandschaft sind Schulen in freier Trägerschaft eine Bereicherung, denn sie stellen zumeist eine deutliche Alternative gegenüber dem staatlichen Angebot dar. Aber, wer die Wahl hat, hat die Qual. Denn als Eltern stehen wir mit der Auswahl der Schule für unsere Kinder vor einer wichtigen Entscheidung. Diese lässt sich erheblich leichter treffen, wenn aus umfassenden Informationen Argumente werden. Lernen Sie daher die FGS kennen, ihr Konzept, den Schulalltag. Hier bieten die Internetseiten der FGS einen guten Einstieg. Aber noch wertvoller sind persönliche Erfahrungen:

 

  • Tag der offenen Tür an der FGS 

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür, an dem Lehrer und Lernbegleiter, Eltern und insbesondere die Schüler „ihre“ Schule präsentieren. Schauen Sie sich um und nutzen Sie die Gelegenheit für Gespräche – ihre Fragen werden eingehend beantwortet!


  • Unterricht in einer Stammgruppe – seien Sie dabei!

Hospitationen

Bei einer Hospitation im Unterricht können Sie die Schulpraxis hautnah erleben. Machen Sie sich selbst ein Bild: Was ist Freiarbeit? Wie funktioniert jahrgangsübergreifender Unterricht? Was lernen „Ersties“ von „Dritties“ und umgekehrt? Versuchen Sie einmal durch Beobachtung heraus zu bekommen, zu welchem Jahrgang ein Schüler / eine Schülerin gehört –ein schwieriges Unterfangen!

Schnupperstunde für Ihr Kind

Möchten Sie Ihrem Kind die Gelegenheit geben, einmal in einer Unterrichtseinheit in der FGS dabei zu sein? Nach Vereinbarung mit der Schulleitung und der Stammgruppenlehrerin kann Ihr Kind gern einmal herein schnuppern.


  • Persönliche Gespräche

Vertiefen Sie Ihre Erfahrungen durch persönliche Gespräche, mit Lehrerinnen und Lernbegleiterinnen, mit Eltern und Mitgliedern des Trägervereins.

Diese Angebote gelten nicht nur für Schulanfänger, sondern auch für Eltern und Kinder, die das Gefühl haben, mit dem herkömmlichen Konzept der staatlichen Schule nicht zurecht zu kommen und wechseln möchten.


Sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Sie!