Ganztagsangebote

Im Rahmen der Förderrichtlinien GTA erhalten wir als Schule die Förderung für unterrichtsergänzende Projekte, freizeitpädagogische Nachmittagsangebote und individuelles Fördern und Fordern. Diese Förderung unterstützt Schulen, ein ganztägiger Ort des Lebens und Lernens zu sein.
Die richtungsweisende Antragstellung läuft über die Schulleitung und einem GTA Koordinator, die bei ihren Entscheidungen Wünsche und Anregungen der Kinder und PädagogInnen berücksichtigt.

 

Angebote im unterrichtsergänzenden Geschehen in der Grundschule sind:

•    Unterstützung von SchülerInnen mit Förderbedarf im Lese-/Rechtschreibbereich
•    Konzentrationstraining
•    Schlaufuchs
•    Schildkröten-/Einsteintraining
•    Sozialtraining
•    Unterstützung von SchülerInnen mit Förderbedarf im Mathematikbereich

 

Nachmittagsangebote für die Grundschule wechseln in einem regelmäßigen Turnus. Sie finden als Ateliers oder offene Angebote statt.

•    Tischtennis
•    Fußball
•    Kreativkiste
•    Flinke Nadel
•    Filzen
•    Bücherwurm
•    Perlenfischerin

 

Angebote im unterrichtsergänzenden Geschehen im Gymnasium sind:

•    Unterstützung von SchülerInnen mit Förderbedarf im Lese-/Rechtschreibbereich
•    Konzentrationstraining
•    Schlaufuchs
•    Schildkröten-/Einsteintraining
•    Sozialtraining
•    Unterstützung von SchülerInnen mit Förderbedarf im Mathematikbereich
•    Lernwerkstatt Lebenspraktisches Lernen

 

Weitere Nachmittagsangebote im Rahmen der GTA für den gymnasialen Bereich:

•    Tischtennis
•    Fußball
•    Kreativkiste
•    Schwarzes Auge
•    Perlenfischerin
•    Schülerzeitung