Bergbau-Woche

Wir hatten eine Woche das Thema Bergbau. In der Woche waren wir unter anderem im Stadt- und Bergbaumuseum. Dort haben wir viel über Freiberg vor über 900 Jahren erfahren z.B. wie früher die Arbeit unter Tage war. Aber auch wie die Menschen damals in den Berg eingefahren sind, das war sehr interessant. Aber wir wären ja keine echten Freiberger, wenn wir nicht auch selbst in den Berg einfahren würden. So sind wir am folgenden Donnerstag mit dem Bus zur Reichen Zeche gefahren.

Dort haben uns echte Bergmänner in den Berg gebracht mit dem Förderkorb. Als wir alle unten waren, sind wir zu einer Tafel gelaufen. Da haben wir gelernt, dass Blau ist das Wasser und Gelb ist wo kein Wasser ist. Dann sind wir losgelaufen. Es war sehr schön und hat allen gefallen.

Glück Auf!

Cornelia Drescher