Die Geburt unseres neuen Logos

Es gibt schnelle, lange, leichte und schwierige Geburten. Die Entstehung unseres neuen Logos für die Schule zählt eher zu den langen und schwierigeren. Ja, die Entstehung unseres Logos entsprach fast der Entstehungszeit eines Menschen im Leib der Mutter! Gut Ding will eben manchmal Weile haben.

Den Schülern und dem Team war das alte „FCS“ - Logo sehr vertraut und ins Herzen gewachsen. Fest stand aber, dass wir mit unserem neuen Namen auch ein neues Logo brauchen, ansonsten hätten wir hier nur einen halben Schritt getan.

Zuerst waren die Schüler gefragt: sie zeichneten und malten ihre Gedanke auf Papier. Dabei traten bei fast allen Ideen ganz deutlich die Buchstaben „FGS“ in den Mittelpunkt. Mit Hilfe dieser ersten Ergebnisse beauftragte der Vorstand eine Grafikdesignerin, um daraus konkrete Vorschläge zu entwickeln. Die Ergebnisse waren nicht für alle überzeugend, so dass die Suche weiterging.

So begab sich folgend auch unsere Kunstlehrerin Frau Fenzel mit den Ideen der Kinder und Jugendlichen und den Vorschägen aus dem Team auf eine kreative Wanderung. Daraus entstanden zahlreiche Entwürfe und Skizzen für ein Logo. Aus insgesamt 15 Vorschlägen von Frau Fenzel wählte das Team die sieben besonders überzeugenden Entwürfe aus.

Aus diesen 7 Vorschlägen wählte der Vorstand des Trägervereines 3 konkrete Varianten aus und übergab diese Varianten einer Grafikerin. Nach der Aufbereitung dieser Skizzen zu echten Logo-Entwürfen, gelangten diese am 19. April zur Abstimmung in die Stammgruppenzimmer.

Mit je einer Stimme wählten die Schüler am 20. und 21. April in einer geheimen Wahl das neue Logo für unsere FGS. Die Entscheidung fiel sehr eindeutig für einen der Entwürfe aus.

Logo I

40 Stimmen

Logo II

133 Stimmen

Logo III

12 Stimmen