Ernährungsführerschein

Brotgesichter, Nudelsalat oder Schlemmerquark – all das haben die Blauen Planeten im Rahmen des Ernährungsführerscheines während der Thementage selbst hergestellt. Immer mit dabei: Kater Cook, der clevere Küchenmeister und Frau Hundt, die Ernährungsberaterin. Gefördert wurde dieses Projekt über die AOK Sachsen. Neben der gemeinsamen Zubereitung von kleinen, kalten Gerichten gehörte auch das Kennenlernen von Ernährungsbegriffen, das Einschätzen von Portionen mit Hilfe der aid- Ernährungspyramide und das gemeinsame Tischdecken und Essen dazu. Nach einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung gab es am Ende für jedes Kind den Ernährungsführerschein.

Von der Firma Kölln gab es in der Weihnachtszeit ein leckeres Haferflockenpaket mit vielen Rezepten und Geschichten. Leckere Müsliriegel und Goldtaler wurden davon schon gebacken.